BPTK-SYMPOSIUM ZUM THEMA „FRAUEN IN DIE BERUFSPOLITIK!“

Die meisten Gesundheitsberufe werden in erster Linie von Frauen ausgeübt, auch die akademischen Heilberufe. Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) vertritt mehr als 43.000 Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Mit 72 Prozent sind mehr als zwei Drittel der Kammerangehörigen Frauen. Die Geschlechterverteilung in den Gremien der Psychotherapeutenschaft auf Landes- und auf Bundesebene spiegelt aber nicht diese Mitgliederstruktur wider. Um auf dieses Missverhältnis aufmerksam zu machen und darüber zu diskutieren, wie die Repräsentanz von Frauen in den Gremien auf Bundes- und auf Landesebene verbessert werden kann, veranstaltete die BPtK am 29. September 2016 in Berlin ein Symposium, zu dem Frauen und Männer aus Wissenschaft, Politik und Berufspolitik eingeladen waren.

Einen umfassenden Bericht sowie fotografische Eindrücke von der Veranstaltung können Sie hier einsehen.