Einträge von

Partieller Zugang zum Psychotherapeutenberuf geplant

EU-Berufsanerkennungsrichtlinie gefährdet Patientensicherheit Die Bundesregierung plant, in Deutschland Psychotherapeuten aus anderen EU-Ländern zuzulassen, die nicht über die Qualifikation eines Psychologischen Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten verfügen (BT-Drs. 18/6616). Damit soll […]

Gegen Korruption im Gesundheitswesen

Bundestag berät neue Straftatbestände für Heilberufe Korruption im Gesundheitswesen war bisher nur für abhängig Beschäftigte strafbar. Daher plant die Bundesregierung eine Änderung des Strafgesetzbuchs (BT-Drs. 18/6446). Der Gesetzentwurf führt die […]

BPtK: Finde heraus, was mit dir los ist

www.Gefuehle-fetzen.net – BPtK-Internetangebot für Jugendliche ab dem 01.12. Wer blickt da schon durch? Den einen Tag läuft es gut, dann ist wieder Chaos. Gefühle sind ständig anders. Mal stark, mal […]

27. Deutscher Psychotherapeutentag in Stuttgart

Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge sicherstellen Eine patientenorientierte Weiterentwicklung der Psychotherapie-Richtlinien, eine zügige Verbesserung der Versorgungsqualität in der stationären Versorgung sowie eine angemessene Vergütung psychotherapeutischer Leistungen – das waren die zentralen […]

PTK Hamburg wählt neuen Vorstand

NEUER VORSTAND IN DER PTK HAMBURG Am 18.11.2015 fand die konstituierende Sitzung der Delegiertenversammlung statt. Von den 29 jüngst gewählten Delegierten waren 28 Delegierte anwesend und wählten eine Präsidentin, einen Vizepräsidenten und […]