Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Geschlechtliche Vielfalt / Trans*Gesundheit“

18. Februar 2023 @ 9:30 - 13:00

Nicht alle Kinder und Jugendlichen fühlen sich dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde, tatsächlich zugehörig. Auch die klassische Aufteilung der Geschlechter in entweder männlich oder weiblich wird heute in Frage gestellt. Themen wie Transsexualität oder Non-Binarität begegnen uns zunehmend in der psychotherapeutischen Arbeit. Unter welchen Bedingungen kann eine Therapie trans* und/oder abinären Kindern und Jugendlichen gelingen? Daher haben wir uns im Arbeitskreis Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit den Fragen beschäftigt, wie eine fachgerechte und bedarfsorientierte psychotherapeutische Versorgung von trans* und abinären Kindern und Jugendlichen umgesetzt werden sollte und möchten Sie gerne an unserer Diskussion beteiligen. Vor dem Hintergrund verändernder Begrifflichkeiten zum Thema Transgeschlechtlichkeit, knapper Therapieplätze und langer Wartezeiten für eine professionelle Trans*Beratung, psychotherapeutischer Transitionsbegleitung und medizinischer Transitionsbehandlung sollte es eine sinnvoll gestaltete Professionalität und eine bessere Vernetzung geben. Auch hier besteht Aufklärungsbedarf.

Akkreditierung-Nummer: 2767202022136308026
Fortbildungspunkte: 4
Art des Veranstaltungsortes: Präsenz
Referent*innen:
– Lara Hofstadt
Wissenschaftliche*r Leiter*in:
– Saskia Fahrenkrug
Teilnehmer: 70
Gebuehr: 40.00,- €
Veranstaltungskategorie: Tagung

Details

Datum:
18. Februar 2023
Zeit:
9:30 - 13:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://ptk-hamburg.de

Veranstaltungsort

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Humboldtstraße 56
Hamburg, 22083 DE

Details

Datum:
18. Februar 2023
Zeit:
9:30 - 13:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://ptk-hamburg.de

Veranstaltungsort

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Humboldtstraße 56
Hamburg, 22083 DE