Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hypnotherapeutischer Werkzeugkasten – 2

6. September 2024 @ 14:00 - 7. September 2024 @ 18:00

Nach Abschluss der hypnotherapeutischen Grundausbildung gibt es ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zu verschiedenen Krankheiten, in denen hypnotherapeutische Interventionen im direkten Bezug auf eine bestimmte Störung gelehrt werden. In diesem Workshop geht Christian Schwegler einen anderen Weg und fast Techniken verschiedener Therapeuten zu einem Workshop zusammen, um die Möglichkeiten, die sich aus diesen verschiedenen Ansätzen ergeben, aufzuzeigen.

Dabei fokussiert der „Ressourcen-Werkzeugkasten“ zunächst auf den Aufbau einer guten therapeutischen Beziehung, welche zum einen den Hauptprädiktor für ein gutes Therapieergebnis insgesamt darstellt, zum anderem aber auch gerade bei der hypnotherapeutischen Arbeit besonders wichtig ist. Anschließend werden verschiedene Techniken zur Ressourcenarbeit und der Arbeit mit hypnotischen Begleitern, sowie einige neue Induktionstechniken vorgestellt. Mit diesen Techniken ist es möglich ein sehr breites Spektrum psychischer und psychosomatischer Erkrankungen suffizient und mit anhaltendem Erfolg zu behandeln. Dabei geht es in den Therapien fast ausschließlich um positive Emotionen, was diesen Ansatz sowohl für den Patienten, als auch für den Therapeuten sehr angenehm macht.

„Ressourcen-Ressourcen-Ressourcen – Der Hypnotherapeutische Werkzeugkasten 2“ ist ein in sich abgeschlossener Kurs. Er baut NICHT auf dem Hypnotherapeutischen Werkzeugkasten 1 auf, so dass die Werkzeugkasten-Seminare in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander gebucht werden können.

Dozent:
Dr. med. Christian Schwegler ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, sowie Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin. Zunächst somatisch orientierte Ausbildung zum Praktischen Arzt, mit Schwerpunkt Rheumatologie und Erkrankungen des Immunsystems. Anschließend Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und mehrjährige Arbeit im TCM Zentrum Konstanz. Angeregt durch die hypnotherapeutische Ausbildung bei Ortwin Meiss am MEI-Hamburg (2004) Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in der Schweiz. Seit 2007 Dozent für Traditionelle Chinesische Medizin, Hypnosetherapie und Medizinische Kommunikation. Seit 2014 in eigener Praxis tätig. Seit 2015 Leiter des Schweizer Instituts für Medizinische Hypnose. Seit 2017 Teilzeitanstellung am Universitätsspital Basel und Dozent im Studiengang Humanmedizin. Seit 2022 Co-Leiter des MEI-Hamburg. Forschungsschwerpunkt Hypnosetherapie bei Krebserkrankungen

Akkreditierung-Nummer: 2767202022124107406
Fortbildungspunkte: 20
Art des Veranstaltungsortes: Hybrid
Referent*innen:
– Christian Schwegler
Wissenschaftliche*r Leiter*in:
– Christian Schwegler

Tag Start Ende
1 06.09.2024 14:00 20:30
2 07.09.2024 10:00 18:00

Gebuehr: 330,- €
Veranstaltungskategorie: Seminar

Details

Beginn:
6. September 2024 @ 14:00
Ende:
7. September 2024 @ 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://milton-erickson-institut-hamburg.de/aus-und-fortbildung/aufbaukurse

Veranstaltungsort

MILTON ERICKSON INSTITUT Hamburg
Eppendorfer Landstraße 56
Hamburg, 20249 DE

Details

Beginn:
6. September 2024 @ 14:00
Ende:
7. September 2024 @ 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://milton-erickson-institut-hamburg.de/aus-und-fortbildung/aufbaukurse

Veranstaltungsort

MILTON ERICKSON INSTITUT Hamburg
Eppendorfer Landstraße 56
Hamburg, 20249 DE