Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy (IRRT) Innere-Kind-Arbeit mit Prof. Mervyn Schmucker

28. Oktober 2022 @ 9:00 - 29. Oktober 2022 @ 0:00

Die IRRT ist eine spezifische Methode zur Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen. Sie ermöglicht eine schonende Bearbeitung des traumatischen Erlebnisses auf der Basis von Exposition, wobei durch die Integration imaginativer Vorgehensweisen vor allem kognitive Umstrukturierungen erzielt werden. In drei Phasen werden dabei erst die traumatischen Erinnerungen und Emotionen verarbeitet bzw. aktiviert und dann durch Imagination die bildliche Vorstellung modifiziert und selbstschützende Verhaltensweisen in die traumatische Szene eingeführt.

Titel: Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy (IRRT) Innere-Kind-Arbeit – Neu interpretiert und formuliertrnrnInhalt: Die IRRT ist eine spezifische Methode zur Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen, bei der visuelle und verbale Interventionen kombiniert werden um Zugang zu belastenden Erinnerungen und Bildern auf der „Inneren Bühne“ zu gewinnen.rnrnIn diesem anregenden Workshop wird durch Fallbeispiele, Videovorstellungen und Selbsterfahrungen gezeigt (1) wie Charakter und Qualität der Interaktionen zwischen heutigem Ich und innerem Kind diagnostische Hinweise geben können bezüglich des aktuellen psychischen Zustandes der Patienten und (2) wie eine “Empathie-Störung” zwischen heutigem Ich und Kind durch eine gezielte sokratische Begleitung aktiviert, bearbeitet und geheilt werden kann und Patientinnen dadurch wieder einen Zugang finden zu ihren inneren selbstheilenden Kräften und Ressourcen.

Dozent ist Prof. Dr. Mervyn Schmucker, der Urheber der Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT). Er war langjähriger, enger Mitarbeiter von Aaron Beck an der University of Pennsylvania und leitete dessen Ausbildungszentrum für kognitive Verhaltenstherapie. Er kollaborierte mit Edna Foa und war Supervisand und Arbeitskollege von Jeffrey Young. Seit 2008 ist er Senior Clinical Consultant, Trainer, Supervisor und Psychotherapeut an der Klinik am Waldschlößchen, Dresden. Er leitet in allen deutschsprachigen Ländern zertifizierte IRRT-Kurse, Seminare und Weiterbildungsworkshops.

Weitere Informationen finden sich unter www.zep-hh.de.

wiss. Leiter/in: Prof. Dr., MPH Ingo Schäfer

Gebuehr: 360 €€

E-Mail: sekretariat@zep-hh.de

Internet: www.zep-hh.de

Akkreditierung-Nummer: 2767202021004220004

Fortbildungspunkte: 16

Details

Beginn:
28. Oktober 2022 @ 9:00
Ende:
29. Oktober 2022 @ 0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

KJP Hamburg GmbH
Spaldingstraße 77
20097 Hamburg,

Veranstalter

Zentrum für Psychotraumatologie Hamburg

Details

Beginn:
28. Oktober 2022 @ 9:00
Ende:
29. Oktober 2022 @ 0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

KJP Hamburg GmbH
Spaldingstraße 77
20097 Hamburg,

Veranstalter

Zentrum für Psychotraumatologie Hamburg