Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

IST-Hamburg, Hamburger Curriculum Schematherapie Workshop A2: Wann mache ich was wie in der Schematherapie?

7. Dezember 2022 @ 16:00 - 18. Januar 2023 @ 21:00

Emotionsfokussierte Techniken und die Arbeit mit der therapeutischen Beziehung im Sinne des Limited Reparenting sind das Herzstück des schematherapeutischen
Vorgehens. Hinzu kommen kognitive und behaviorale Strategien. Die große Breite dieser Techniken und ihrer Einsatzmöglichkeiten können manchmal auch verunsichern und es ist nicht immer einfach, zügig die geeignete Strategie für eine Situation auszuwählen und zielsicher anzuwenden.

In diesem Workshop wird erörtert, in welchen Situationen und bei welchen Konflikten der Einsatz welcher Techniken sinnvoll ist und wann eher nicht. Für häufig vor-kommende Konstellationen werden die wichtigsten Ziele und Vorgehensweisen besprochen. Anschließend soll der zielorientierte Einsatz anhand von Plenums-demonstrationen sowie der angeleiteten Arbeit in Kleingruppen geübt werden. Dabei sollen auch fallbezogene Fragen von Teilnehmer*innen berücksichtigt werden. Darüber hinaus vermittelt der Workshop Ideen, wie diese Techniken „online“ angewendet werden können.

Akkreditierung-Nummer: 2767202022127907580
Fortbildungspunkte: 14
Art des Veranstaltungsortes: Online
Referent*innen:
– Gitta Jacob
Wissenschaftliche*r Leiter*in:
– Christine Zens

Modulname Schwerpunkt Modulbeginn Modulende
Wann mache ich was wie in der Schematherapie Teil 1 Teil 1 07.12.2022 16:00 07.12.2022 21:00
Wann mache ich was wie in der Schematherapie Teil 2 Teil 2 18.01.2023 16:00 18.01.2023 21:00

Module einzel buchbar: nein
Gebuehr: 300,- €
Veranstaltungskategorie: Seminar

Details

Beginn:
7. Dezember 2022 @ 16:00
Ende:
18. Januar 2023 @ 21:00
Veranstaltungskategorie:

Details

Beginn:
7. Dezember 2022 @ 16:00
Ende:
18. Januar 2023 @ 21:00
Veranstaltungskategorie: