Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IST-Hamburg, Hamburger Online-Curriculum Schematherapie, WB II-1: Einführung in die Schematherapie – Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen

10. August 2022 @ 16:00 - 17. August 2022 @ 21:00

Die Schematherapie nach Jeffrey Young wird als Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie zu der sogenannten dritten Welle in der Verhaltenstherapie gerechnet. Dieser integrative Ansatz verbindet dabei erlebnisaktivierende, übende und kognitive Techniken zu einem konsistenten therapeutischen Vorgehen. Davon profitieren gerade Patient*innen mit tiefgreifenden und komplexen Störungsbildern, bei denen sich Standardinterventionen oft als unzureichend erwiesen haben.
Wesentliche Elemente der Therapie sind die Identifizierung und Bearbeitung der frühen maladaptiven Schemata von Patient*innen sowie der dysfunktionalen Bewältigungsstrategien. Mit Hilfe des Modusmodells (nach Young, erweitert durch Arntz et al.) können aktuell vorherrschende Gesamtzustände beschrieben und behandelt werden. Die Basis der schematherapeutischen Behandlung ist eine differenzierte Gestaltung der therapeutischen Beziehung in der Form des „Limited Reparenting“. Dabei werden zentrale Grundbedürfnisse von Patient*innen fokussiert und verdeutlicht sowie im begrenzten Rahmen des therapeutischen Settings beantwortet. Therapeut*innen sollten daher auch die eigenen Schemata kennenlernen, um deren Folgen für den Therapieprozess einschätzen und steuern zu können.

Der Workshop soll den Teilnehmer*innen die Möglichkeit bieten, einen ersten Einblick in die theoretischen Grundlagen, die Diagnostik und die Beziehungsgestaltung im schematherapeutischen Setting zu erhalten und praktische Anwendungen der Schematherapie kennenzulernen. Die schematherapeutische Fallkonzeptualisierung (mit Schwerpunkt auf dem Modusansatz), Behandlungsplanung und Interventionen sollen skizziert und im Rahmen von Demonstrationen, Übungen oder Videobeispielen trainiert werden.

Akkreditierung-Nummer: 2767202022116507044
Fortbildungspunkte: 14
Art des Veranstaltungsortes: Online
Referent*innen:
– Christine Zens
– Vivian Rahn
Wissenschaftliche*r Leiter*in:
– Christine Zens

Modulname Schwerpunkt Modulbeginn Modulende
Einführung in die Schematherapie – Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungsbeispiele Teil 1 Theorie und Praxis der Schematherapie, Schemamodell, Diagnostische Imagination 10.08.2022 16:00 10.08.2022 21:00
Einführung in die Schematherapie – Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungsbeispiele Teil 2 Theorie und Praxis der Schematherapie ff, Modusmodell, Fallkonzeptualisierung 17.08.2022 16:00 17.08.2022 21:00

Module einzel buchbar: nein
Gebuehr: 270.00,- €
Veranstaltungskategorie: Seminar

Details

Beginn:
10. August 2022 @ 16:00
Ende:
17. August 2022 @ 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.schematherapie-hamburg.de/

Details

Beginn:
10. August 2022 @ 16:00
Ende:
17. August 2022 @ 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.schematherapie-hamburg.de/