Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Traumatherapie mit dem Inneren Team I: Kontaktaufnahme und Stabilisierung

11. November 2022 @ 16:00 - 13. November 2022 @ 13:00

Bei der traumatherapeutischen Arbeit mit dem Inneren Team arbeiten wir mit Techniken der Imagination, denn diese ermöglichen Klient und Therapeut eine behutsame und kontrollierte Annäherung an traumatisierte innere Anteile und deren Wächter. In dieser zweiteiligen Fortbildung werden Haltung und Techniken dieser Arbeitsweise erläutert, demonstriert und geübt. An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit Kontaktaufnahme und Stabilisierung. Welche Art der Kontaktaufnahme mit Wächtern und traumatisierten inneren Anteilen ist angemessen, erfolgversprechend und sicher? Welche Haltung erfordert dies bei der Therapeutin? Wie können Klientinnen und Klienten stabilisiert werden? Und wie kann man verdeckt wirksame Anteile identifizieren und in die Arbeit einbeziehen? Die Fortbildung richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Basisseminar besucht und Erfahrungen in der psychotherapeutischen Arbeit mit dem Inneren Team gesammelt haben.

Leitung: Dipl. Psych. Melanie Herff

Anmeldung über https://www.integrative-teilearbeit.de

Akkreditierung-Nummer: 2767202022110306674
Fortbildungspunkte: 16
Art des Veranstaltungsortes: Präsenz
Referent*innen:
– Melanie Herff
Wissenschaftliche*r Leiter*in:
– Dagmar Kumbier

Tag Start Ende
1 11.11.2022 16:00 20:00
2 12.11.2022 09:30 18:00
3 13.11.2022 09:30 13:00

Teilnehmer: 16
Gebuehr: 420,- €
Veranstaltungskategorie: Seminar

Details

Beginn:
11. November 2022 @ 16:00
Ende:
13. November 2022 @ 13:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.integrative-teilearbeit.de/

Veranstaltungsort

Schule für Taijiquan & Qigong
Bogenstrasse 54b
Hamburg, 20144 DE

Details

Beginn:
11. November 2022 @ 16:00
Ende:
13. November 2022 @ 13:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.integrative-teilearbeit.de/

Veranstaltungsort

Schule für Taijiquan & Qigong
Bogenstrasse 54b
Hamburg, 20144 DE